Matthias Suchomal, Ausbildungsleiter beim Trainings-Workshop

Einer für alle

Matthias SuchomelAusbildungsleiter

Wenn der Lehrling zum Meister wird: Matthias begann selbst als Auszubildender bei Linde. Nun unterrichtet er junge Menschen – und arbeitet mit seinen Schützlingen gerne auch an ausgefallenen Projekten.

Die größten Erfolge – das sind für Matthias Suchomel die Erfolge anderer. „Wenn meine Abzubildenden ihre Aufgaben selbstständig erledigen, eigene Ideen entwickeln, oder wenn sie eine schwierige Prüfung meistern: Das sind die schönsten Augenblicke in meinem Arbeitsleben.“ Matthias strahlt, wenn er über diese Erfolgserlebnisse des Alltags spricht.

Als Ausbildungsleiter bei Linde Gas in Deutschland ist er für mehr als 20 Auszubildende zuständig. „Das ist eine sehr prägende Zeit in ihrem Leben. Sie reifen, entwickeln sich, werden erwachsen.“ Suchomel möchte seine Auszubildenden nicht nur begleiten, sondern auch motivieren – was hin und wieder zu außergewöhnlichen Projekten führt.
Jeder Auszubildende bringt verschiedene Talente mit. Dem einen liegt die Elektronik, der andere kennt sich mehr mit der Mechanik aus, wieder ein anderer hat ein Händchen für das Design. Jeder macht, was er am besten kann. Und das führt zu optimalen Ergebnissen.
Ausbildungsleiter arbeitet einen Studenten ein

„Ich finde es spannend, mit jungen Menschen zu arbeiten. Ich habe selbst bei Linde als Azubi angefangen. Deshalb weiß ich, was nötig ist, um die tägliche Arbeit inspirierend und interessant zu gestalten.“

Linde Auszubildende beim Trainings-Workshop

„Bei mir lernen die Auszubildenden, selbstständig zu handeln. Sie lernen, dass sie in einem Team mehr bewirken können als jeder Einzelne für sich. Und sie lernen, dass sie Großartiges leisten können.“

Steckbrief

  • Standort: Unterschleißheim, Deutschland
  • Bei Linde seit: Berufsausbildung: 1995-1999, Festanstellung seit 2004
  • Lieblingsfilm: Die „Pate“-Trilogie
  • Lieblingsmusik: Alles, von Oldies über Rock, Pop und Rap bis zu Reggae
  • Interessantes über mich: Ich bin Hobby-Winzer. Einmal im Jahr fahre ich mit meiner Familie nach Slowenien zur Weinlese.
Ausbildungsleiter beaufsichtigt Studenten bei der Arbeit